Der Chemnitzer Angelverein für die ganze Familie

Liebe Vereinsfreunde,


ganz langsam neigt sich das Jahr dem Ende und so ist es wieder einmal die allerhöchste Zeit an die Kassierung am 29.11.2019 zu erinnern.

Eine Kassierung die in diesem Jahr erstmalig nichts mehr mit Bargeld zu tun haben wird. Wir haben in beinahe jeder Vereinssitzung auf die neue Verfahrensweise hin gewiesen. Die meisten unserer aktiven Mitglieder haben Ihren Beitrag längst auf unser Vereinskonto überwiesen.

Generell gilt, der Termin der Einzahlung endete am 01.11. jeden Jahres da wir einige Zeit benötigen die Listen für den AVS auf zu bereiten und diese natürlich auch dort sortiert und die Fangbücher sowie die Sondermarken bereit gestellt werden müssen.
Für all die unentschlossenen und Zögernden haben wir diesen Termin bis zum 09.11.2019 verlängert. Alle korrekten Einzahlungen die bis zu diesem Termin auf den Konto erscheinen, erhalten am 29.11.2019 gegen Rückgabe des alten, korrekt ausgefüllten, Fangbuches ihr Neues FB für 2020. Inklusive der bestellten Sondermarken sofern diese im AVS bereits verfügbar sind.

Einzahlungen die uns erst später erreichen, können erst im Januar berücksichtigt werden. Eine Bargeldkassierung erfolgt nicht mehr.

Bitte nutzt die Möglichkeiten des Online- Banking, oder die Überweisungsträger der Banken und Sparkassen.
Alles was Ihr zur Überweisung wissen müsst steht im Bereich Download unter Jahresmarken. ( Link zum Dokument)

Abschließend nochmals zur Erklärung. Wer bei den gemeinsamen Arbeitsstunden am Biensdorfer Kuhteich dabei war, entrichtet bitte nur 28,-€ Mitgliedsbeitrag, da wir ein Aufwandsengeld in Höhe von 45,-€ automatisch gutschreiben.
Wer bei keinem der vielen Einsätze in Biensdorf dabei war entrichtet bitte den vollen Jahresbeitrag in Höhe von 73,-€.
Ist es euch aus persönlichen Gründen unmöglich weder im November noch im Januar das Fangbuch entgegen zu nehmen, überweist bitte mit der Bestellung 5,-€ als Pos. 13. Ihr erhaltet das Fangbuch dann per Post als Einschreiben.
Sollten dennoch Fragen offen bleibe so schreibt bitte an Vorstand @av-sonnenberg.de. Wir werden uns bemühen kurzfristig eine Antwort zu finden.

 

Wir hoffen, möglichst viele von Euch zur Vereinssitzung begrüßen zu können.


Petri Heil, Vorstand