Der Chemnitzer Angelverein für die ganze Familie

Vom 14. bis 16. Juni lud der Verein zum alljährlichen Pokalangeln an die Mulde bei Bennewitz ( OT Schmölen ) ein.

Bei überwiegend sonnigem Wetter und einen häftigen Nachtgewitter wurde so einiges gefangen. So waren Karauschen, Welse, Rotfedern, Karpfen, Döbel ua. am Haken.

Es versammelte sich eine überschaubare, aber lustige Runde.

 

 

Der Verbrauch an Würmern war diesmal besonders groß, da uns die kleinen Welse abends nervten. Jannik R. beim Drill und einer seiner Fänge.

 

Großes Lob und ein Dankeschön an die beiden Organisatoren und Chefköche Silvio H. und Patrick M., die von Eric H. unterstzützt wurden. In gewohnter Weise sorgten sie für unser aller leibliches Wohl

 

Nun steht der Pokalsieger 2019 fest. Herzlichen Glückwunsch an Robert M.zu seinem 61cm Karpfen, der stattliche 5.5 Kg auf die Waage brachte.

 

Petri Heil

Uwe Rost